Über mich!

Name Andreé Müller
Geboren 12. Mai 1989
Wohnort Berlin
Hobby´s Motorsport, Musik hören, Computer, Eishockey, Eisbären Berlin
Beruf Empfangschef
Alter 25
Nationalität deutsch
Familienstand Verlobt
Sprachen Deutsch, Englisch
Mobilfunkanbieter:

 


Meine Heimatstadt

Mein Name ist Andreé Müller. Ich wurde am 12. Mai 1989 in der ehemaligen DDR, genauer gesagt in Rudolstadt (Bezirk Gera) geboren. Aufgewachsen bin ich aber in Bad Blankenburg, einer kleinen Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Bad Blankenburg liegt in der nähe von Rudolstadt. Hier wurde der erste Kindergarten der Welt gegründet, der Gründer war Friedrich Fröbel. In unserer Stadt kannst du das Fröbelmuseum besuchen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind:
– Die Burg Greifenstein
– Stadtmuseum im Rathaus


Mein Schulweg

1995 wurde ich in die Staatlich Grundschule Bad Blankenburg eingeschult, die ich bis zur 4. Klasse besuchte. 1999 wechselte ich auf die Staatliche Geschwister-Scholl Regelschule Bad Blankenburg. 2001 ging ich in den Hauptschulzweig dieser Schule (am ende der 6. Klasse entscheidet sich ob man in die Hauptschule oder in den Realschulzweig kommt!) wo ich im Jahr 2004 meinen Qualifizierenden Hauptschulabschluss gemacht habe! Nach der Hauptschule ging in von 2004-2006 in Saalfeld auf eine Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft. 2006 machte ich an dieser Schule meine Realschul Prüfung.

Seit 2001 bin ich Mitglied im Jugendrotkreuz Bad Blankenburg. Mein größter Erfolg dort war der 3. Platz bei meinen ersten Landeswettbewerb 2001 in Dörnfeld an der Ilm. Im DRK Katastrophenschutz (Betreuunsgruppe 2) bin ich seit 2006.

Seitdem 11. September 2006, mache im BTZ Rudolstadt eine Schulische Ausbildung zum Bürokaufmann, welche ich im Juni 2009 erfolgreich Abgeschlossen habe.

Im August 2009 bin ich nach Berlin gezogen, wo ich im September 2009 eine Ausbildung bei der DB Vertrieb GmbH begonnen hatte. Welche ich ende Januar 2012 erfolgreich abgeschlossen habe. Seit dem Arbeite ich bei der DB Vertrieb GmbH als Reiseberater/Empfangschef.


Meine Hobbys

eine Hobbys sind Computer, Musik hören und Motorsport sowie Eishockey und meine Freunde.

Meine Lieblingsrennserien sind:

  • Deutsche Tourenwagen Masters (DTM)
  • ADAC GT Masters (DTM)
  • World Rallye Championship (WRC)
  • IndyCar Series
  • NASCAR Sprint Cup

Meine Lieblingsfahrer sind:

  • Mike Rockenfeller (DTM – Audi)
  • Tom Kristensen (Karriere beendet)
  • Timo Scheider (DTM – Audi)
  • Mattias Ekström (DTM – Audi)
  • der rest der Audi Fahrer
  • Dale Earnhardt Jr. (NASCAR Sprint Cup – Hendrick Motorsports)
  • Sebastien Ogier (WRC – Volkswagen9
  • Mark Webber

Meine Lieblings Eishocekymannschaften sind:

 

  • Eisbären Berlin (DEL)
  • Los Angeles Kings (NHL)

 


Kreuzverhör

Klare Fragen:

Wie lange brauchst du morgens im Badezimmer?
Nicht lange

Was würdest du nie Essen?
Rosinen

Wem möchtest du gerne mal so richtig die Meinung sagen?
Den Idioten von der GEZ

Was war der peinlichste Moment in deinem Leben?
Sag ich nicht! Denn ich hab’s Vergessen!

Welcher Mensch hat dich am meisten beeindruckt?
Ayrton Senna

Welches Ziel möchtest du unbedingt erreichen?
Bislang ist alles so wie es laufen sollte….

Welche Musik hörst du am liebsten?
Rock/Pop, Dance, Schlager, Retro, Punkrock. 80er
Pur, Silbermond, Helene Fischer, Franziska, Vanilla Ninja, Christina Stürmer, Luttenberger*Klug, 3 Doors Down, SPN-X, Die Toten Hosen, und einige andere

Welche Schwäche möchtest du am Liebsten los werden?
Meine Schüchternheit

Welche drei dinge würdest du mit auf eine einsame Insel mitnehmen?
mein Schatz, Laptop und nen Gutschein, das ich immer mehr holen darf *G*

 

Zu Ende gedacht:

Wenn ich drei Wünsche frei hätte…
Gesundheit, Frieden,
Tom Kristensen ist..
der Schnellste in Le Mans

 

Entscheide dich:

Buch oder Zeitung?
Zeitung

Bier oder Wein?
Kein Alkohol

Kartfahren oder Skifahren?
Kartfahren

Treppenhaus oder Fahrstuhl?
Fahrstuhl

Mercedes oder BMW?
Audi Quattro S1

Hamburger/Pommes oder 5 Sterne?
Hamburger Pommes

SMS oder E-Mail
Whats-App 🙂